nähe Aarau – Suhr – Schöftland – Lenzburg

von Daniela Härdi

Mit der Vorfreude auf den Familienzuwachs wächst auch der Babybauch. Verständlich, dass daher bei vielen der Wunsch auftaucht, diese spannende und intensive Zeit bei einem professionellem Fotoshooting in Bildern festzuhalten. Noch Jahre später werdet Ihr Euch mit EurenSchwangerschaftsfotos an Euer Babybauch-Fotoshooting erinnern und könnt Eure einzigartigen und sinnlichen Bilder mit der ganzen Familie teilen.

Als spezialisierte Fotografin schaffe ich für Euch besondere Erinnerungen an diese unvergessliche Zeit der Schwangerschaft, im Fotostudio oder der freien Natur in der Umgebung Aarau – Kulm.

daniela,haerdi,fotografie,oberulm,aarau,aargau,luzern,zuerich,outdoor,studio,babybauch,schwanger,shooting,fotoshooting,neugeborenen,baby,newborn,schloss,liebegg,graenichen

  1. Informationen, Tipps und Tricks für euer geplantes Schwangerschafts Fotoshooting

Damit Deine Schwangerschaftsfotos einzigartig werden, habe ich Dir hier einige Tipps und Tricks zusammengestellt, wie Du Dich auf Dein bevorstehendes Schwangerschaftsshooting mit mir vorbereiten kannst.

In ruhiger Atmosphäre, in meinem Fotostudio in 5727 Oberkulm, besprechen wir gemeinsam als erstes die Kleiderauswahl sowie bestimmte Vorstellungen und Wünsche.

  1. Wann melde ich mich zum Babybauch Fotoshooting an?

Der beste Zeitpunkt für Dein Babybauch Fotoshooting ist zwischen der 28. und 34. Schwangerschaftswoche. In dieser Zeit ist der Bauch schön rund und hoch, Du noch beweglich und unternehmungslustig. Ein Fototermin gegen Ende der Schwangerschaft kann eventuell bei einer verfrühten Geburt gar nicht mehr zu Stande kommen. – Was doch wirklich sehr schade wäre.

Die Nachfrage von kurzfristigen Fototerminen ist sehr hoch. Um Euch einen freien Termin garantieren zu können, bitte ich Euch daher, Euch so früh als möglich bei mir anzumelden.

  1. Wen darf ich zu meinem Schwangerschaftsshooting mitbringen?

Partner wie auch Geschwisterkinder sind beim Babybauch Shooting immer herzlich Willkommen. Weitere Familienmitglieder gerne nach vorheriger Absprache.
Hunde und andere Haustiere sind aus Hygienischen und Allergie Gründen nicht erlaubt. Vielen Dank für Euer Verständnis.

  1. Was sollen wir für das Babybauch Fotoshooting anziehen?

Für Haar und Make-Up empfehle ich immer, Euch so zu stylen, als würdet Ihr am Jahrestag/Hochzeitstag/Geburtstag chic essen gehen.

Die Natur bietet zu jeder Jahreszeit einen schönen Hintergrund. Aufnahmen im Wald oder Park geben den Fotos einen leichten, romantischen Touch.
Für Studioaufnahmen (bei gutem Wetter auch draussen möglich) stehen Dir unterschiedliche Schwangerschaftskleider in diversen Farben und Grössen zur Verfügung. Wer sich traut und sich sehr sinnliche, erotische Schwangerschaftsfotos wünscht, darf sich gerne auch nur in Unterwäsche oder mit einem Tuch bedeckt ablichten lassen.

Falls Du keine meiner speziellen Schwangerschaftskleider tragen möchtest, so nimm bitte schlichte Kleidung mit. – Die Kleider sollten wenn möglich keine grossen/wilde Motive und Schriftzüge haben, da diese vom wesentlichen ablenken. Für die Unterwäsche eignet sich hautfarbenes am besten, da sich diese nicht abbildet. Falls Du keine hast ist das nicht weiter schlimm. Schwarz oder weiss geht auch und darf gerne auch mit Spitze sein.

Wenn der Partner oder Geschwisterkinder mit auf die Fotos sollen, ist es sinnvoll, die Kleidung farblich aufeinander abzustimmen. – Hier auf Pinterest, habe ich extra für Euch eine Pinnwand mit Styling Ideen zusammengestellt: Hier geht es zur Pinnwand.

Bitte trage wenn möglich vor unserem Fototermin keine engen Hosen mit engem Bund, da diese unschöne Abdrücke geben (das gleiche gilt leider auch für Kompressionsstrümpfe). Eingecremte/Eingeölte Babybäuche erzeugen einen unnatürlichen Glanz und können stark reflektieren. (Der Babybauch soll ja nicht wie eine Bowlingkugel aussehen😅)

Ja, liebe Eltern! Auch Hände und Füsse kommen mit auf die Schwangerschaftsfotos. 😉 Es empfiehlt sich daher auf saubere Hände/Nägel und Schuhe zu achten.

  1. Was soll ich für die Schwangerschaftsfotos zum Fotoshooting mitbringen?

Grundsätzlich habe ich alles hier was es für Deine Babybauch-Fotos braucht. Persönliche Accessoires wie Babyschuhe, Kuscheltiere und Schnuller dürfen selbstverständlich gerne mitgebracht werden. Ein paar Haarkränze und Babybauchbänder stehen Dir neben der grossen Auswahl an Schwangerschaftskleider ebenfalls zur freien Benutzung zur Verfügung.

Falls Du sinnliche, erotische Schwangerschaftsbilder in Unterwäsche wünscht, dann packe doch gleich noch ein paar Dessous oder schöne Unterwäsche ein.

  1. Wie bereite ich mich am besten auf mein Babybauch-Fotoshooting vor?

Ein kurzer Blick in mein Portfoliomit Schwangerschaftsbilder lohnt sich auf jeden Fall. Bringe dann Deine Lieblingsbilder zu unserem Fotoshooting Termin mit. Da Babybauchfotos sehr intim sind, siehst du nur eine exklusive Auswahl an Babybauchbilder auf meinem Portfolio.

Während Deines Schwangerschaft Fotoshooting unterstütze und zeige ich Dir, wie Du Dich am besten posierst und hinstellst damit Deine Babybauchbilder perfekt werden.

  1. Welche Kosten kommen auf mich beim Schwangerschafts-Fotoshooting zu?

Für die Terminreservierung fällt eine Reservationsgebühr von 30% des ausgesuchten Fotoshootings an. – Der Restbetrag kann vorab bequem von zu Hause per Überweisung oder am Termin in Bar bezahlt werden.

Um Dir die bestmöglichsten Endergebnisse anbieten zu können, entstehen bei Unserem Fototermin weitaus mehr Bilder, als später benötigt werden. Daher könnt Ihr spätestens 5 Werktagenach Eurem Babybauch Fotoshooting, bequem von zu Hause aus, Eure Favoriten in einer passwortgeschützten Onlinegalerie aussuchen und bestellen.

Zur Preisliste

 

daniela,haerdi,fotografie,fotoshooting,maternity,schwangerschaft,babybauch,partner,eltern,studio,schwanger